Yang-Yoga

Yoga ist keine Akrobatik. Auch keine Zurschaustellung von Dehnbarkeit oder perfekter Figur.

 

Yoga ist der Ausdruck des Selbst, eine Liebeserklärung an den Körper und die Seele, die Auszeit mit dir selbst im Hier und Jetzt, ohne Pläne, ohne Sorgen, nur Atem, Seele und Bewegung.

 

Im Idealfall.

 

Die Realität ist immer wieder behaftet von Fragen, Zweifeln, großen Gruppen, die miteinander üben ohne auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen zu können. Jeder Mensch hat seine eigenen seelischen und körperlichen Themen, seine eigenen Bedürfnisse nach Wachstum und Veränderung und jeder möchte in diesen gesehen und beachtet werden.

 

Unser Yoga in Kleingruppen, durchgeführt von Physiotherapeuten und anderen Fachleuten, durchbricht die Anonymität auf der Matte und richtet sich nach den inneren und äußeren Bedürfnissen und Besonderheiten der Teilnehmer, Wünsche und Fragen und viel Anleitung zum Selbermachen und zuhause üben.

 

Yoga verändert mit der Zeit. Was du jetzt noch nicht kannst, erscheint dir in wenigen Monaten leicht, du hast dich verändert, bist dehnbarer geworden, im Geist wie auch im Körper. Yoga ist Verbindung zwischen dem was dein Inneres und dein Äußeres leben möchte und bringt dies in Einklang. Zudem gleichst du Dysbalancen aus, beseitigst muskuläre Verkürzungen und Blockaden und wirst beweglicher, aktivierst den Stoffwechsel und trägst mehr Ruhe und Gesundheit in den Alltag. Du wirst feststellen, wie sehr dies alle Aspekte des Lebens beeinflusst und du deine Bedürfnisse klarer erkennst und leben kannst. 

 

Die Stunde beinhaltet deinen Wünschen entsprechend aktivierendes, ausgleichendes Yang Yoga unterschiedlicher Stile, gemischt mit Sequenzen aus dem Yin Yoga um im Innen anzukommen und die Tiefen der Faszien zu erreichen, Yoga Nidra zur Muskelentspannung, sowie Endentspannung und Übungen für Zuhause.

 

Dauer: 60 Minuten

12 € oder 10-er Karte 100€, Ermäßigt 10€ oder 10-er Karte 90€